So finden Sie gute Kredite für Gebrauchtwagen

Der Lack beim alten Wagen ist ab, es wird Zeit für ein neues Auto, aber leider reicht das Ersparte nicht aus, um ein anständiges neues Auto zu kaufen. Um sich dennoch ein neues Auto kaufen zu können und dabei möglichst viel Geld einzusparen, macht es Sinn, einige grundsätzliche Dinge zu beachten: Wer zum Beispiel einen Gebrauchtwagen kauft, kann eine Menge Geld im Vergleich zum Kauf eines Neuwagens sparen. Auch bei Jahres- oder Vorführwagen oder Leasingrückläufern kann man ein ordentliches Schnäppchen machen, ohne dabei auf Qualität oder Komfort verzichten zu müssen.

Autokreditrechner

Aber auch für einen guten Gebrauchtwagen braucht man mitunter noch viel Geld auf seinem Konto. Hat man das nicht, dann sollte man darüber nachdenken, einen Kredit aufzunehmen. Damit wird man in die Lage versetzt, das Auto beim Händler direkt vollständig zu bezahlen. Signalisiert man das rechtzeitig, dann ist der Händler in der Regel schnell bereit, den einen oder anderen Nachlass zu gewähren – und schon spart man ein weiteres Sümmchen ein.

Bleibt nun noch die Frage, wo man am besten einen Kredit aufnehmen sollte. In den seltensten Fällen ist es ratsam, den Kredit direkt über den Händler aufzunehmen. Die Zinsen sind selten niedrig und Rabatte lassen sich so auch schwer aushandeln. Eine andere Möglichkeit besteht darin, bei der Bank, bei der man auch sein Girokonto führt, einen Kredit aufzunehmen. Hier besteht häufig schon ein längeres Verhältnis des Vertrauens und die Bank kennt die finanzielle Situation des Kreditnehmers. Das kann durchaus von Vorteil sein, so dass man seine Hausbank in jedem Fall ansprechen sollte.

Ob man dann das günstigste Angebot für den Kredit des Gebrauchtwagens bekommt, ist indes auch fraglich. Daher macht es Sinn, sich auch Angebote anderer Banken anzuschauen. Wahrscheinlich erhält man den günstigsten Kredit für einen Gebrauchtwagen, wenn man einen Kredit online abschließt. Nun kann man sich selbst auf die Suche machen, um den günstigsten Kredit zu finden. Oder man macht sich das Leben leicht und nutzt ein Online-Portal, das binnen kürzester Zeit den günstigsten Kredit findet. Auf Internetportalen wie verivox.de, kreditvergleich-sieger.de oder toptarif.de kann man schnell und unkompliziert gute Kreditangebote von seriösen Anbietern finden und gut miteinander vergleichen.

Fazit

Zusammenfassend kann man also sagen, dass man am günstigsten zu einem guten neuen Auto kommt, wenn man sich einen Gebrauchtwagen, ggf. mit niedrigem Kilometerstand, kauft, diesen Kauf beim Händler direkt bezahlt und, falls die finanziellen Mittel kurzfristig fehlen, hierfür einen Kredit aufnimmt. Hierzu sollte man die Kreditangebote der eigenen Bank, bei der man auch sein Girokonto führt, mit den Angeboten von Online-Krediten vergleichen. Um hier den besten Tarif zu finden, bietet es sich an, einen seriösen Anbieter für Kreditvergleiche auszuwählen.

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>