Commerzbank: 200 Euro Prämie bei Girokonto-Eröffnung bis 30.11.2018 (Cyberweek)!

Hinweis: Diese Aktion ist am Freitag, 30. November 2018, ausgelaufen. Alternativ empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unsere Übersicht Girokonten mit Prämie zu werfen!
Commerzbank Cyberweek: 200 Euro Startguthaben (11/2018)

Commerzbank Cyberweek: 200 Euro Startguthaben (11/2018)

Schnäppchenjäger aufgepasst: die Commerzbank hat, pünktlich zum heutigen „Black Friday“, ein sehr attraktives Angebot in der Rubrik Girokonto mit Prämie gestartet. Wer in der „Cyberweek“ zwischen dem 23. und 30. November 2018 das kostenlose Girokonto der Commerzbank eröffnet, bekommt ein Startguthaben in Höhe von 200 Euro. Es handelt sich dabei um das höchste Girokonto-Startguthaben der Commerzbank seit zwei Jahren. Nachfolgend erläutern wir die Konditionen der 200 Euro Prämie und gehen auch auf die Eigenschaften und Vorteile des Commerzbank Girokontos ein.

+++ 200 Euro Startguthaben sichern +++

Aktion: 200 Euro Startguthaben

Schauen wir uns aber nun direkt die Aktion an. Wie bereits erwähnt, läuft sie seit heute, 23. November. Neukunden haben dann eine Woche Zeit, um das Commerzbank Girokonto zu eröffnen und damit die Chance auf 200 Euro Startguthaben zu bekommen. Am 30. November ist der letzte Aktionstag! Bis dahin muss das Konto also eröffnet worden sein. Das geht dank Online-Legitimation ziemlich schnell, aber dazu später mehr.

Bedingungen für das Startguthaben

Um das Startguthaben in Höhe von 200 Euro zu erhalten, muss das neue Girokonto 3 Monate lang aktiv genutzt worden sein. Das bedeutet mindestens 5 Buchungen monatlich über je 25 Euro oder mehr. Darüber hinaus muss der Kunde ein sogenanntes KundenKompass-Gespräch in der Filiale seiner Wahl durchgeführt haben. Als dritte und letzte Bedingung muss eine Einwilligungserklärung zu E-Mail- und telefonischer Werbung abgegeben und drei Monate lang nicht widerrufen worden sein.

Zusammenfassend hier noch mal stichpunktartig die Bedingungen für die 200 Euro Startguthaben:

  • 3-monatige aktive Nutzung
  • KundenKompass-Gespräch in der Filiale
  • Einwilligungserklärung zur Werbung (3 Monate lang)

Über das kostenlose Girokonto der Commerzbank

Bei dem Produkt handelt es sich um das bedingt kostenlose Girokonto. Bedingt, weil pro Monat ein Mindestgeldeingang von einem Eurocent (0,01 €) erforderlich ist (ansonsten kostet das Konto 9,90 Euro pro Monat) und bei belegloser Kontoführung. Beleghafte Inlands-/SEPA-Überweisungen schlagen mit je 1,50€ zu Buche. Die genauen Konditionen bzw. weitere Kosten, die für bestimmte Services anfallen, können auf der Aktionsseite der Commerzbank eingesehen werden.

Kreditkarten, Upgrades, etc.

Kreditkarten können bei erfolgreicher Bonitätsprüfung im Nachhinein beantragt werden. Auch eine Umwandlung in Gemeinschaftskonten sowie ein Produktupgrade (z. B. zum Premiumkonto) sind jederzeit möglich. Beides hat keine Auswirkungen auf die Auszahlung des Startguthabens sofern die oben genannten Startguthaben-Bedingungen eingehalten werden.

Eröffnung über Online-Legitimation

Das Konto ist relativ schnell eröffnet, denn die Commerzbank bietet neben dem PostIdent auch die Online-Legitimation an. Die Online-Legitimation, die nur mit deutschen Ausweispapieren möglich ist, erlaubt eine sofortige Kontoeröffnung. Angesichts der langen Bearbeitungszeit der PostIdent-Anträge von bis zu 4 Wochen, ist die Online-Legitimation die zu bevorzugende Option.

Zielgruppe

Das Commerzbank-Angebot richtet sich an Neukunden, die das Konto privat nutzen möchten. Wichtig: es darf in den vergangenen 24 Monaten kein Konto bei der Commerzbank bestanden haben.

Das Commerzbank Girokonto und die Aktion (200 € Startguthaben) auf einen Blick:

  • Null-Euro-Konto Vorteil ohne Kontoführungsgebühr bei belegloser Kontoführung
  • 0,01€ monatlicher Mindestgeldeingang
  • 200 € Startguthaben1 (23.11. – 30.11.2018)
  • Private Nutzung des Kontos
  • Online-Legitimation oder PostIdent

Zum Anbieter

1 Kostenlos nur bei privater Nutzung, ab 0,01 €/mtl. Mindestgeldeingang, sonst 9,90 € je Monat, bei belegloser Kontoführung und Nutzung von Commerzbank-/Cash-Group-Geldautomaten. Zusätzlich fallen 1,50 € je Vorgang/Scheck für beleghafte Inlands-/SEPA-Überweisungen, Einzug von auf Euro ausgestellten Inlands-Schecks sowie je Baraus- und Einzahlungen am Schalter der Commerzbank an.
200 € Startguthaben nach 3-monatiger aktiver Kontonutzung (mind. 5 monatliche Buchungen über je 25 € oder mehr, z. B. von oder an Arbeitgeber, Rentenkassen, Hausverwaltungen, Energieversorger, Telefonanbieter; jedoch keine Eigenüberweisungen oder Überträge), wenn ein KundenKompass-Gespräch erfolgt ist, der Kontoinhaber eine Einwilligungserklärung zu E-Mail- und telefonischer Werbung durch die Commerzbank AG erteilt hat und diese danach mindestens 3 Monate nicht widerrufen hat. Die Erteilung kann im Rahmen der Kontoeröffnung oder danach innerhalb von 3 Monaten in einer Commerzbank Filiale oder telefonisch erfolgen. Angebot freibleibend, längstens jedoch bis 30.11.2018 und nur, wenn seit 24 Monaten kein Konto bei der Commerzbank bestand. Die aktuelle Entgeltinformation (PDF) finden Sie hier.

Rating: 4.1/5. Von 8 Abstimmungen.
Bitte warten...