New Visa, Gold Visa oder doch Platinum Double: Welche Barclaycard Kreditkarte passt zu mir?

Es gibt unterschiedliche Barclaycards – und je nach dem Bezahl- und Nutzerverhalten können sich Kunden für die Barclaycard entscheiden, die am besten zu ihnen passt. Im Folgenden sollen die Barclaycard New Visa, die Barclaycard Gold Visa, die Barclaycard Platinum Double sowie die Barclaycard for Students näher vorgestellt werden.

Barclaycard New Visa

max_sommer_640x480_gifBei der Barclaycard New Visa werden keine Gebühren fällig; zudem kann auch im Ausland an Geldautomaten kostenlos Geld abgehoben werden. Das gilt zumindest innerhalb der Eurozone – außerhalb werden 1,99 Prozent gebühren fällig.  Die Rückzahlung kann in in einer Summe erfolgen oder aber in bestimmten Raten. Bei Ratenzahlung werden Zinsen fällig, wobei Geld bis zu 59 Tage zinsfrei genutzt werden kann. Die Karte ist mit einer kontaktlosen Zahlfunktion ausgestattet und ist auch als Maestro-Card einsetzbar. Eine zusätzliche Partnerkarte schlägt mit zehn Euro im Jahr zu Buche. Bei all seinen Kreditkarten spricht Barclaycard von einer 5-Sterne-Sicherheit. Diese beinhaltet eine 24 Stunden Notfall Hotline, Schutz bei Kartenmissbrauch, die Lieferung von Bargeld im Notfall, Sicherheit bei Zahlungen, die online erfolgen und einen Lieferschutz für online bezahlte Waren. [jetzt beantragen]

 


 

Barclaycard Gold Visa

640x480_GoldVisaAuch die Barclaycard Gold Visa verfügt über diesen Schutz und über die Features, die schon die Barclaycard New Visa auszeichnen. Die optionale Partnerkarte ist jedoch kostenlos und obendrein verfügen Kunden mit der Gold Visa Karte über eine Auslands-Reiseversicherung. Im ersten Jahr ist die Barclaycard Gold Visa kostenlos. Bei einem Jahresumsatz von mindestens 3.000 Euro bleibt sich auch im zweiten Jahr kostenlos. Bleibt der Umsatz darunter, dann belaufen sich die Jahresgebühren auf 49 Euro. [jetzt beantragen]

 


 

Barclaycard Platinum Double

640x480_PlatinumDoubleDie Barclaycard Platinum Double ist im ersten Jahr ebenfalls kostenlos, ab dem zweiten Jahr fallen Gebühren in Höhe von 59 Euro pro Jahr an – das gilt unabhängig vom Umsatz, der mit der Karte erzielt wird. Ansonsten gelten alles Services, die auch schon die zwei vorgenannten Karten auszeichnen. Zusätzlich sind bis zu drei Partnerkarten kostenlos, zudem genießen die Kunden einen zusätzlichen Kartenschutz und einen Warenschutz. Bei Kartenschutz erhalten Kunden schnell eine neue Karte und Unterstützung bei der Beschaffung neuer Papiere. Beim Warenschutz werden Waren, die mit der Barclaycard Platinum Double bezahlt wurden, bis zu 90 Tage nach Einbruchdiebstahl oder Beschädigung zurück erstattet. Eine umfassende Reiseversicherung gibt es dann noch obendrauf. [jetzt beantragen]

 


 

Barclaycard for Students

640x480_StudentsStudenten erhalten die Barclaycard for Students im ersten Jahr kostenlos und zahlen ab dem zweiten Jahr eine Jahresgebühr von zwölf Euro. Die Rückzahlung kann ebenso flexibel erfolgen wie bei den anderen Karten, die optionale Maestro Card ist kostenlos, ebenso wie die kontaktlose Bezahlfunktion. Auch die Kreditkarte für Studenten verfügt über die sogenannte 5-Sterne-Sicherheit. [jetzt beantragen]

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>