DKB Cash: Zum neuen Konto gibt es 100 Euro Urlaubsgeld

Hinweis: Diese Aktion endete am 20.03.2015. Infos zu etwaigen neuen DKB-Aktionen finden Sie – zusammen mit weiteren attraktiven Eröffnungsprämien anderer Anbieter – in unserer Übersicht.

Während viele Banken ihren Kunden bei der Eröffnung eines Girokontos eine Prämie auszahlen, hat man sich bei der DKB etwas anderes ausgedacht: Wer ab dem 20. Januar (9 Uhr) ein neues Konto DKB Cash eröffnet, erhält einen Reisegutschein – die Bank spricht hierbei von Urlaubsgeld, das ausgezahlt wird.

Hierzu ist man seitens der DKB eine Partnerschaft mit dem Reiseportal Travelcheck eingegangen. Wer nun das Konto DKB Cash eröffnet, muss dabei auch eine E-Mail-Adresse angeben. An diese Adresse wird der Reisegutschein im Wert von 100 Euro geschickt. Über die Seite www.travelcheck.de/dkb können Kunden den Gutschein dann einlösen. Der Gutschein kann für unterschiedliche Angebote genutzt werden: Kurztrips, Flüge oder Pauschalreisen. Außerdem verspricht man eine Bestpreisgarantie bei allen namhaften Reiseveranstaltern.

Seitens der Bank hebt man hervor, dass auch das Konto DKB Cash gut für Urlauber ist. So kann man mit der Kreditkarte im Ausland kostenlos Geld abheben. Die Kreditkarte ist ohnehin kostenlos und mögliches Guthaben wird dabei sogar verzinst. Die Aktion gilt vom 20. Januar bis zum 20. März.

DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto

Das DKB-Cash Girokonto auf einen Blick:

  • 0,- Euro Kontoführung
  • Kostenlose DKB-VISA-Card und Girokarte, jeweils plus Partnerkarte
  • weltweit mit der DKB-VISA-Card bezahlen und kostenfrei Geld abheben
  • 0,9% p.a. Zinsen auf der DKB-VISA-Card
  • 0,1% p.a. Zinsen für Guthaben auf dem Girokonto

Details zur 100-Euro-Urlaubsgeld Aktion:

  • für alle Neukunden ab 20.01.2015, 9 Uhr (bis 20.03.2015)
  • 100 Euro Reisegutschein bei Buchung über das Partnerportal Travelcheck
  • Bestpreisgsrantie bei allen namhaften Reiseveranstalternbis zu 17% Cashback und mehr als 100 Prämien

Zum Angebot

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>