DKB-Cash als Gemeinschaftskonto eröffnen

Spätestens dann, wenn zwei Menschen zusammenziehen, rücken auch die gemeinsamen Finanzen in den Fokus. Für solche Fälle bietet sich ein Gemeinschaftskonto an.

Das Girokonto DKB-Cash der DKB kann als ein solches Gemeinschschaftskonto genutzt werden. Damit verwalten Paare ihre Finanzen gemeinsam – und das wie beim herkömmlichen Girokonto der DKB kostenlos. Die Bank wirbt damit, dass das Gemeinschaftskonto genutzt werden kann, um die Haushaltskasse gemeinsam zu verwalten und gemeinsame Ausgaben wie Miete oder Strom zentral abbuchen lassen zu können.

Wichtig ist, dass beide Partner jeweils eine gleichwertige giro- und Kreditkarte erhalten. Außerdem kann man mit der Kreditkarte an über 1.000.000 Geldautomaten im In- und Ausland seitens der DKB kostenfrei Geld abheben – das ist gut, wenn zum Beispiel eine gemeinsame Reise ins Ausland geplant ist.

Das Guthaben auf der Kreditkarte wird aktuell (Stand: 01.06.2016) mit 0,6 Prozent verzinst. Kunden wird ein Sofort-Dispo bis zu 1000 Euro gewährt. Der Dispozins liegt derzeit bei 6,9 Prozent p. a..

Neukunden können sich auch per Video für das Konto legitimieren lassen.

Zum Anbieter

GD Star Rating
loading...
DKB-Cash als Gemeinschaftskonto eröffnen, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>