Number26 gewährt nun auch einen Dispokredit

Number26 (zum Anbieter) ist ein Konto, das speziell zur Nutzung mit dem Smartphone entwickelt wurde. Eine grundlegende Kontofunktion kommt nun neu hinzu: Fortan wird es auch einen Number26 Dispokredit geben; man kann das Konto demnach auch mal überziehen.

Wie bei allen anderen Features auch verspricht Number26, dass sie besonders schnell abgerufen und eingerichtet werden können. Der Number26 Dispokredit soll innerhalb von zwei Minuten aktiviert werden können. Auch die Schufa-Abfrage erfolgt in kurzer Zeit und kann einfach per Klick gestartet werden.

Die Höhe des Disprokredit-Rahmens hängt bei Number26 davon ab, wie regelmäßig und wie hoch Geldeingänge auf dem Konto verbucht werden. Zudem ist wichtig, wie hoch das Gehalt des Kontoinhabers ausfällt und wie langer er sich bereits im Beschäftigungsverhältnis befindet. Maximal wird jedoch ein Dispokredit in Höhe von 2.000 Euro gewährt, wobei das Höchstlimit jederzeit individuell festgelegt werden kann.

Aktuell beläuft sich der Sollzins für das Überziehen des Number26-Kontos bei 8,9 Prozent im Jahr. Der jeweils gültige Zinssatz wird im Zeitablauf aktuell per App mitgeteilt. Kontonutzer erhalten zudem eine Warnung, wenn sie das Konto überziehen und damit den Kredit abrufen. Zudem plant man weitere “intelligente Funktionen” für die Zukunft, indem sich der Kredit an dem typischen Ausgabeverhalten des Kunden orientiert.

 

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>